Datenschutzkonform arbeiten mit QM-Center®

Datenschutz

Der gesetzeskonforme Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten, erfordert moderne Systeme zur Erfassung Ihrer Leistungen zur Dokumentation. Sichern Sie Ihre tägliche Arbeit durch moderne EDV Systeme.

QM-Center®  wurde im April 2014 das Testat zum datenschutzkonformen Arbeiten durch den  Datenschutzauditors Gerfried Riekewolt testiert.

Datenschutzrelevante Besonderheiten von QM-Center®

Ausgehend von den Verpflichtungen zum Datenschutz (§5 BDSG) und zum Sozialdatenschutz (§35 SGB I in Verbindung mit §78 SGB X) ist sicherzustellen, dass Sozialdaten nur Befugten zugänglich sind. Mit QM-Center® lassen sich Benutzerrechte sehr differenziert anlegen, so dass sich der Umfang der Zugriffsrechte sehr genau bestimmen lässt.

Alle eingegebenen Daten und Einträge bleiben in der Hoheit des Anwenders. Da keine Daten lokal abgelegt werden.

QM-Center® bietet ein geschlossenes System der Datenhaltung, auch von Auswertungen. Auf diese Weise lässt sich eine unberechtigte Nutzung von Daten verhindern.

QM-Center® ermöglicht moderne Strukturen einer sozialen Organisation in einem geschlossenen System inkl. der Möglichkeit der internen Kommunikation von Mitarbeitern zum Austausch über Klienten. Informationen über Klienten verbleiben damit in einem internen Firmennetzwerk und dringen nicht nach außen.

Gern erläutern wir Ihnen noch viele weitere datenschutzrelevante „Komponenten“ unserer Software. Sprechen Sie uns an! Wenden Sie sich an Maik-Felix Gomm, Datenschutzbeauftragter bei der Daarwin®, per E-Mail an gomm@daarwin.de

Verantwortliche Stelle

Bitte beachten Sie, dass die Voraussetzung für eine datenschutzkonforme Anwendung eine konforme Umsetzung der Software in dem Projekt des Anwenders als verantwortliche Stelle ist!

QM-Center® bietet Ihnen die Grundlage zur Einhaltung des Datenschutzes, die praktische Anwendung und damit die Wahrung von Persönlichkeitsrechten der Vertraulichkeit der Klienten obliegt Ihnen. Gern stehen Ihnen dabei die Daarwin® und Ihre Partner beratend zur Seite.

Fachliche Beratung zum Datenschutzmanagement

Sofern Sie Fragen zum gesetzeskonformen Datenschutzmanagement in Ihrer Einrichtung haben, empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme zu Gerfried Riekewolt. Herr Riekewolt fungiert u.a. als externer Datenschutzbeauftragter. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen insbesondere die Beratung und das Datenschutzmanagement in sozialen Organisationen. Im Nachfolgenden erhalten Sie einen Einblick in seine Qualifikationen:

Nach der Ausbildung zum Dipl. Feinwerkingenieur (FH) und Dipl. Sozialpädagogen (FH), mit Studienschwerpunkt Soziale Organisation, war er langjähriger Zweigstellenleiter, später Gesamtleiter in Werkstätten für behinderte Menschen und zeitweise Lehrbeauftragter im Fachbereich Sozialpädagogik an der Universität Bamberg. Er weist mehrjährige Erfahrung als Kundenberater und Geschäftsstellenleiter in einem mittelständischen Softwareunternehmen der Sozialwirtschaft auf. Seit 2003 ist Herr Riekewolt selbstständig als Berater und externer Datenschutzbeauftragter in Kindergärten, Sonderschulen, Einrichtungen der Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie im Projektmanagement zur Entwicklung und Umsetzung neuer strategischer Konzepte in sozialen Organisationen tätig.

Sie erreichen Gerfried Riekewolt unter der Telefonnummer 07164- 130 118 oder per E-Mail unter tso@riekewolt.de.