Diagnostik

Die Ermittlung des individuellen Unterstützungsbedarfs ist eine wichtige Grundlage für die Hilfeplanung. Das Modul Diagnostik unterstützt Sie dabei, indem es Ihnen die Anwendung und Erstellung unterschiedlicher Diagnoseverfahren und Erhebungsinstrumenten ermöglicht.
  • Etabliert: Ermitteln Sie den individuellen Hilfebedarf auf Basis standardisierter Bewertungsverfahren, wie z.B. H.M.B.-W., H.M.B.-T. BRP, IBRP etc.

  • Einrichtungsbezogen: Nutzen Sie auch eigene Verfahren und Betreuungsmodelle wie z.B. frei editierbare Fragebögen, Erfassungsbögen oder Checklisten im Rahmen der Qualitätsentwicklung.

  • Hilfreich: Die Verknüpfung mit internen Wordvorlagen und -formularen und ein automatisierbarer Excel-Export erleichtert die Weiterverarbeitung bzw. -verwendung von Informationen für sich anschließende Arbeitsprozesse.

Screenshots zu diesem Modul

IBRP
BRP